Schnalle am Ledergürtel anbringen

Teil 2 einer kurzen Serie über die Herstellung Ihrer Ledergürtel.

Ihre Schnalle fixieren wir mit zwei Nieten am Gürtel

In den Lederstreifen wird mit einem Kappeisen die Öffnung für die Schnalle gestanzt. Dann wird die Schnalle fixiert und mit zwei Nieten befestigt. Anschließend wird die Gürtelschlaufe fixiert und ebenfalls mit zwei Nieten vernietet. Die Nieten erhöhen die Haltbarkeit Ihres Gürtels, sind beim Tragen aber verdeckt. Lesen Sie im nächsten Teil, wie wir Ihren Ledergürtel anpassen, indem wir Länge und Lochung bestimmen.

Zu den Gürteln